{{suggest}}


Die süße Hauptmahlzeit: Kirschenmichel

Köstlicher Kirschauflauf mit gehackten Mandeln und Vanillesauce

von Angelika Karl, 19.02.2015
Kirschauflauf mit Vanillesauce

Eignet sich sehr gut als süße Hauptspeise: Kirschenauflauf mit Vanillesauce


Zutaten (für 4 Personen):

6 altbackene Brötchen (oder ca. 250 g altbackenes Brot)

250 ml Milch (1,5% Fett)

1/2 TL Zimt

100 g weiche Butter oder Margarine

1 Msp. gemahlene Vanille

75 g Zucker

3 Eier

125 g Sauerrahm

20 g gehackte Mandeln

2 EL Raspelschokolade (zartbitter)

300 g Schattenmorellen (Glas, abgetropft)

Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

  • Brötchen würfeln.
  • Milch mit Zimt verrühren, kurz erhitzen, über die Würfel gießen und 10 Minuten durchziehen lassen.
  • Butter oder Margarine, Vanille und die Hälfte des Zuckers cremig rühren, Eigelbe einzeln unterziehen. Schmand unterrühren.
  • Eiweiß steif schlagen, restlichen Zucker einrieseln lassen, 2 Minuten weiterschlagen. Eischnee mit Brötchen, Mandeln und Schokolade unterheben.
  • Abgetropfte Kirschen mit der Brotmasse in eine leicht gefettete Auflaufform schichten. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad (Umluft 150 Grad) auf der zweiten Schiene von unten etwa 45 Minuten backen, dabei eventuell nach 25 Minuten abdecken.
  • Kurz ruhen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Pro Person:

Etwa 680 Kilokalorien, 15 g Eiweiß, 34 g Fett, 75 g Kohlenhydrate und 4 g Ballaststoffe.

Tipp:

Mit Orangen-Vanillesoße servieren. Dafür 1 Packung Vanillesoße (zum Kochen) nach Packungsanweisung zubereiten und mit etwas Orangensaft und 2 TL abgeriebener Bio-Orangenschale kurz aufkochen.