{{suggest}}


Die häufigsten Vorratsschädlinge
Kornkäfer

von Apotheken Umschau, 28.06.2010

  • Aussehen:
    Larven: weißlich, gekrümmt, ohne Beine, bis 2,5 mm lang.
    Käfer: braun, 5mm lang und mit Rüssel. Flugunfähig.



  • Vorkommen:
    Getreide, Teigwaren und andere pflanzliche Produkte. Larven leben im Innern von Getreidekörnern.



  • Schäden:
    Eiablage in Körnern und Teigwaren.
    Die Larven fressen die Körner aus.
    Die Käfer dringen durch die Bohrlöcher nach außen.



  • Bekämpfung:
    Befallene Lebensmittel vernichten.


(Quelle: aid – Auswertungs- und Informationsdienst für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten e.V.)