Chinakohl-Salat mit Putenfilet-Streifen

Chinakohl kombiniert mit Mandarinen und Putenbrustfilet

von Dorothee Schaller, 18.01.2016

Frisch und fruchtig: Chinakohl mit Mandarinen


Zutaten (für 4 Personen):
1 Kopf Chinakohl (ca. 800 g)
3 Mandarinen
150 g Joghurt (3,8 % Fett)
Salz, Pfeffer aus der Mühle
400 g Putenbrustfilet
2 EL Rapsöl
1 TL Currypulver
1 EL Sesamsamen
2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:

  • Kohl halbieren, Strunk entfernen, Blätter in feine Streifen schneiden.
  • Mandarinen schälen, Filets heraustrennen, Saft auffangen.
  • Joghurt mit 3 EL Saft verrühren, salzen und pfeffern.
  • Kohl und Mandarinen mit Joghurt mischen. 
  • Filet in Streifen schneiden, in einer Schüssel mit Öl, Salz, Pfeffer, Curry und Sesam panieren. In einer beschichteten Pfanne unter Rühren von allen Seiten in 6 bis 8 Minuten ­braten.
  • Auf dem Salat anrichten, mit Schnittlauch bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Nährwerte pro Person:

Etwa 247 kcal (= 1033 kJ), 28 g Eiweiß, 8 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe