Chili-Paprika-Aufstrich

Ein leckerer Brotaufstrich mit einer scharfen Note
von Angelika Karl, 23.01.2014

Chili-Paprika-Aufstrich

Stockfood/Sporrer/Skowronek

Für 4 Personen:

100 g Frischkäse mit Joghurt (13% Fett), 100 g Schafskäse (Feta), etwas abgeriebene Bio-Zitronenschale, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Olivenöl, 1 TL edelsüßes Paprikapulver, Salz, 1 kleine fein gehackte rote Paprikaschote, 1 fein gehackte rote Chilischote

Zubereitung:

Schafskäse zerbröckeln, zusammen mit Frischkäse, Zitronenschale, -saft, Olivenöl, Paprikapulver und Salz glatt pürieren. Paprika- und Chiliwürfel mischen, separat servieren.

Pro Portion: etwa 125 Kilokalorien, 7 g Eiweiß, 10 g Fett und 2 g Kohlenhydrate

Tipp: Dazu passen Bauernbrot, Vollkornbrot oder Sesam-Bagels.


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Müssen Sie regelmäßig Medikamente nehmen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages