Brotsalat mit Feta und Oliven

Für 4 Personen: 400 g reife Tomaten, 1/2 Bund Lauchzwiebeln, 1 Dose weiße Bohnen (Abtropfgewicht 250 g), 100 g Schafskäse (Feta), 100 g schwarze Oliven, 3 EL weißer Balsamico-Essig, 1 TL Zucker, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 Msp. Cayennepfeffer, 4 EL Olivenöl, 1 Bund Petersilie, 2 Zweige Rosmarin, 1/2 Fladenbrot (Pita oder Pide), 1 Knoblauchzehe

von A. Karl, 12.09.2011

Brotsalat mit Feta und Oliven


Zubereitung: Gemüse waschen und putzen. Tomaten vierteln, Zwiebeln in Ringe schneiden. Bohnen abgießen. Feta grob zerbröckeln. Alles mit den Oliven in eine Schüssel geben. Essig und Zucker verrühren, mit Salz, Pfeffer und Cyennepfeffer würzen, 2 EL Olivenöl unterschlagen. Mit dem Salat vermischen und kühl stellen.

Petersilie und Rosmarin waschen, Blättchen und Nadeln abzupfen. Brot in Stücke teilen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Brot, Knoblauch und Rosmarin darin knusprig rösten. Brotwürfel unter den Salat mischen. Mit Petersilie bestreuen.

Pro Person: Etwa 330 Kilokalorien, 10 g Eiweiß, 24 g Fett, 18 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe und 2 mg Eisen.