Blechkartoffeln mit Frühlingsdip, Gurkensalat

Dieses gesunde Gericht schmeckt frisch und macht satt

06.10.2014

Blechkartoffeln mit Frühlingsdip und Gurkensalat


Zutaten für 2 Portionen:
650 g Kartoffeln
2 EL Öl
Kümmel
Salz
edelsüßes Paprikapulver
6 EL Magerquark
2 EL Sauerrahm
1/2 Bund Radieschen in Stiften
2 EL frische Kresse
Pfeffer, Salz
Für den Salat:
1 kleine Salatgurke in Scheiben
1 EL Öl, Essig
Pfeffer, Salz
gehackter Dill

Zubereitung:
Kartoffeln längs halbieren, würzen und auf ein mit Öl bestrichenes Blech legen. Im Backofen bei 200°C etwa 20 Minuten garen.

Für den Dip Quark, Rahm, Radieschen, Kresse und Gewürze verrühren. Für den Salat Gurke in einer Schüssel anrichten. Mit Dill garnieren. Essig, Gewürze und Öl verrühren, über den Salat träufeln.


Nährwerte pro Portion: Etwa 430 Kilokalorien


Haben Sie Schlafprobleme?
Zum Ergebnis