Beauty Food – Rezepte: Gemüse-Trio mit Curry-Dip

Für 2 Portionen: 200 g Zuckerschoten oder breite grüne Bohnen, 1 rote Paprikaschote, 200 g Kohlrabi, 50 ml Gemüsebrühe (Instant), 1/2 Bund Petersilie, 100 g fettreduzierter Frischkäse, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Muskat, 2 EL Zitronensaft, 1/2 TL mildes Currypulver, 1/2 TL gerebelter Thymian, 100 g Magerquark

von Angelika Karl, 09.03.2011

Reich an pflanzlichem Eiweiß, arm an Fett: Hülsenfrüchte wie Zuckerschoten und Bohnen


Zubereitung: Zuckerschoten oder Bohnen waschen, die Enden abknipsen, größere Exemplare halbieren. Paprikaschote halbieren, waschen, von Kernen und weißen Innenhäuten befreien, würfeln. Kohlrabi schälen und in breite Stifte schneiden. In der Brühe bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten zugedeckt dünsten, eventuell noch etwas Wasser angießen. Nach 5 Minuten Zuckerschoten oder Bohnen und Paprikawürfel zufügen, in den restlichen 10 Minuten mitgaren. Petersilie waschen, die Blätter fein hacken, die Hälfte davon unter den Frischkäse mischen. Den Frischkäse unter das gegarte Gemüse ziehen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Für den Dip den Quark mit Zitronensaft, Currypulver, Thymian und restlicher Petersilie verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse mit dem Dip servieren.

Pro Portion: Etwa 146 Kilokalorien, 19 g Eiweiß, 1 g Fett, 13 g Kohlenhydrate, 8 g Ballaststoffe

Tipp: Dazu Vollkornreis reichen.