Bandnudeln mit Haselnuss-Tomaten-Soße

Pasta mit Tomatensoße: Haselnüsse verleihen diesem beliebten Gericht etwas Pepp

von Friedrich Bohlmann, 11.12.2014

Bandnudeln mit Haselnuss-Tomaten-Soße


Zutaten (für 4 Personen):

12 Tomaten
50 g Haselnüsse
3 Knoblauchzehen
3 TL Thymian, gerebelt
1 EL Olivenöl
2 EL dunkler Balsamico-Essig
20 dunkle Oliven, entsteint
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Bandnudeln
1/2 Bund Basilikum
50 g Parmesan

Zubereitung: Tomaten in Würfel schneiden, Nüsse hacken. Knoblauch schälen, hacken, mit Thymian in Olivenöl dünsten. Tomaten dazugeben, 15 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Mit Essig, Oliven und Nüssen pürieren. Würzen und bei geringer Hitze nochmals 15 Minuten durchziehen lassen. Nudeln nach Packungsaufschrift garen. Basilikumblätter grob hacken, mit Nuss-Tomaten-Soße und grob geriebenem Parmesan zu den Nudeln servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwerte (pro Person):

Etwa 577 kcal (= 2414 kJ), 21 g Eiweiß, 20 g Fett, 76 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe