Bandnudeln mit Haselnuss-Tomaten-Soße

Pasta mit Tomatensoße: Haselnüsse verleihen diesem beliebten Gericht etwas Pepp
von Friedrich Bohlmann, 11.12.2014

Bandnudeln mit Haselnuss-Tomaten-Soße

W&B/Ulrike Schmid und Sabine Mader

Zutaten (für 4 Personen):

12 Tomaten
50 g Haselnüsse
3 Knoblauchzehen
3 TL Thymian, gerebelt
1 EL Olivenöl
2 EL dunkler Balsamico-Essig
20 dunkle Oliven, entsteint
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Bandnudeln
1/2 Bund Basilikum
50 g Parmesan

Zubereitung: Tomaten in Würfel schneiden, Nüsse hacken. Knoblauch schälen, hacken, mit Thymian in Olivenöl dünsten. Tomaten dazugeben, 15 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. Mit Essig, Oliven und Nüssen pürieren. Würzen und bei geringer Hitze nochmals 15 Minuten durchziehen lassen. Nudeln nach Packungsaufschrift garen. Basilikumblätter grob hacken, mit Nuss-Tomaten-Soße und grob geriebenem Parmesan zu den Nudeln servieren.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwerte (pro Person):

Etwa 577 kcal (= 2414 kJ), 21 g Eiweiß, 20 g Fett, 76 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Haben Sie Schlafprobleme?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages