5 Winter-Rezepte mit Vitamin-Kick

Im Herbst und Winter haben Beeren, Pilze und Nüsse Hochsaison. Probieren Sie diese leichten und gesunden Rezepte und lassen Sie sich von ihnen aufwärmen
von Dorothee Schaller, 27.11.2015

Maronen, Kürbis und Äpfel: Beliebte Zutaten im Herbst und Winter

Fotolia/ilarialapreziosa

Feld, Wald und Wiese beschenkten uns vor dem Winter noch einmal mit reicher Ernte. Dabei sind Beeren, Pilze und Nüsse nicht nur besonders aromatisch und schmackhaft. Sie machen dank ihrer speziellen Inhaltsstoffe auch satt und füllen die Nährstoffspeicher des Körpers – typische Vorratsnahrung eben.

Wer außerhalb des eigenen Gartenzauns erntete, hat hoffentlich darauf geachtet, dass die Wildfrüchte nicht an den Rändern viel befahrener Straßen oder chemisch behandelter Felder wuchsen, da sie dann mit Schadstoffen belastet sein könnten. Und speziell für die Pilzsuche gilt immer: Nur mitnehmen, was Sie ohne jeden Zweifel bestimmen können!


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Obst

Vitaminlexikon

Von A bis K - in welchen Lebensmitteln kommen die wichtigsten Vitamine vor, welche Mangelerscheinungen gibt es, wie hoch ist der Tagesbedarf? Unser Vitaminlexikon informiert Sie  »

Haben Sie Schlafprobleme?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages