Blähungen: Fünf Fragen und Antworten

Meist sind Blähungen völlig normal. Manche Menschen leiden früh, während andere selbst bei größeren Gasansammlungen kaum Beschwerden spüren. Einfache Gegenmaßnahmen helfen

von Apotheken Umschau, aktualisiert am 23.02.2017
Frau mit Wärmflasche auf dem Bauch

Bei leichten Beschwerden im Bauch kann oft schon eine Wärmflasche helfen


Das geräuschvolle Ablassen von Darmwinden wird bei uns meist als Verstoß gegen die Etikette betrachtet. "Das ist soziokulturell bedingt", weiß Professor Thomas Frieling, Vorstandsmitglied der Gastro-Liga. In anderen Regionen der Welt gelte es mitunter als Ausdruck des Wohlbefindens.

Die lästigen Winde über längere Zeit bewusst zurück­zuhalten sei zwar nicht gesundheitsschädlich, so der Krefelder Mediziner. Es könne aber Druckgefühle, Krämpfe oder Schmerzen im Bauch auslösen.

Was man über das Übermaß an Luft im Bauch wissen sollte: