{{suggest}}


Brustkrebs: Anzeichen

Wer einen Knoten oder Verhärtungen in der Brust tastet oder ungewöhnliche Symptome beobachtet, sollte den Frauenarzt oder die Frauenärztin aufsuchen

aktualisiert am 18.12.2019

In der Anfangsphase verursacht Brustkrebs meist keine Beschwerden. Mögliche Anzeichen, die auf Brustkrebs hindeuten können, sind:

  • Knoten oder Verhärtungen in der Brust oder in der Achselhöhle
  • eingezogene Brustwarze
  • Austritt von klarer oder blutiger Flüssigkeit aus der Brustwarze
  • eine Brust verändert sich in Form und Größe im Vergleich zur anderen
  • eingezogene Haut an der Brust (Apfelsinenhaut)
  • Rötungen oder Schuppungen der Brusthaut, manchmal begleitet von Schmerzen, einem Ziehen in der Brust oder Schwellungen

Die Mehrheit der Knoten in der Brust ist gutartig. Trotzdem: Einer neu festgestellten Veränderung sollten Sie immer auf den Grund gehen und sie in Ihrer Frauenarztpraxis untersuchen lassen.