Restless Legs Syndrom: Beratende Expertin

aktualisiert am 23.06.2016

Privatdozentin Dr. med. Ilonka Eisensehr

W&B/Privat

Privatdozentin Dr. med. Ilonka Eisensehr ist Fachärztin für Neurologie. Sie studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München sowie der Tufts University Boston und habilitierte sich an der Universität München über das Dopaminsystem und Schlaf-bezogene Bewegungsstörungen. Sie ist in eigener neurologischer Praxis in München tätig, außerdem Mitglied des Lehrkörpers der Universität München. Sie verfasste zahlreiche Publikationen zum Thema Dopaminsystem, Schlafmedizin und Epilepsie und ist Mitglied in vielen wissenschaftlichen Gremien. Ihre Schwerpunkte sind: Neurologische Diagnostik, Diagnostik und Behandlung von Bewegungsstörungen, Schlafstörungen sowie des Restless-Legs-Syndroms, außerdem Schlaganfall-Check inklusive Farbduplexsonographie.

Quellen:
Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie: Restless Legs Syndrom (RLS) und Periodic Limb Movement Disorder (PLMD). AWMF-Leitlinien-Register Nr. 030/081, http://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/030-081.html (Stand: Oktober 2008, www.apotheken-umschau.de ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für die Inhalte externer Internetseiten)
Bremer J. et al.: Neurologie, Psychiatrie, Psychosomatik, Springer-Verlag, Berlin 2007
Marco Mumenthaler, Heinrich Mattle: Neurologie, Thieme-Verlag, Stuttgart, 2008


Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.



  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Mehr im Netz unter:

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Rund um den Schlaf

Mann beim montieren eines Möbelstücks

Warum Hände und Füße einschlafen

Meist ist ein eingeklemmter Nerv schuld, manchmal eine ernste Krankheit »

Zum Thema auf www.baby-und-familie.de

Schwangere Frau mit unruhigen Beinen

RLS in der Schwangerschaft

Jede dritte Schwangere hat Schlafprobleme, weil ihre Beine kribbeln, zucken, schmerzen »

Mehr Entspannung – Videos:

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages