Netzhauterkrankung bei Bluthochdruck (Hypertensive Retinopathie): Fachliteratur

Hier einige wichtige Quellen, die bei der Bearbeitung dieses Beitrags herangezogen wurden:

von Dr. med. Claudia Osthoff, aktualisiert am 27.06.2018
Handy

Fachliteratur zu diesem Ratgeber:

S. Wolf: Hypertensive Retinopathie, in: A. M. Joussen: Retinale Gefäßerkrankungen, Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 2012

The Wills Eye Manual. Office and Emergency Room Diagnosis and Treatment of Eye Disease. 7. Auflage, Philadelphia, Wolters Kluwer, 2017

Grehn F: Augenheilkunde, 31. Auflage, Berlin Heidelberg, Springer-Verlag, 2012

Link, A., Walenta, K., Böhm, M.: Der Hypertensive Notfall, Der Internist, Vol. 46, Nr. 5 (Mai 2005), Seite 557-564

Kean Theng Oh et al.: Ophthalmic manifestations of hypertension: Online: http://emedicine.medscape.com/article/1201779-overview. Updated: Apr 21, 2016
(Abgerufen am 27.09.2017)

Gerold Herold und Mitarbeiter: Innere Medizin 2017

Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention. Online: http://www.hochdruckliga.de  (Abgerufen am 27.09.2017)

Empfehlungen der Deutschen Hochdruckliga e. V. DHL®, Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention (DGHPr):

Deutsche Hochdrucklga hält an moderaten Zielwerten fest. Online:
https://www.hochdruckliga.de/pressemeldung/items/deutsche-hochdruckliga-haelt-an-moderaten-zielwerten-fest.html (Abgerufen am 27.09.2017)

S1-Leitlinie: Diagnostik und Therapie hypertensiver Schwangerschaftserkrankungen. Stand: 12/2013, verlängert bis 30.11.2017, AWMF-Register Nr. 015/018. Online: http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/015-018l_S1_Diagnostik_Therapie_hypertensiver_Schwangerschaftserkrankungen_2014-verlaengert.pdf (Abgerufen am 27.09.2017)

Frauenärzte im Netz, herausgegeben vom Berufsverband der Frauenärzte e.V., in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V.:
http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_gestose-was-ist-eine-gestose-_894.html
(Abgerufen am 27.09.2017)

Hinweis: www.apotheken-umschau.de übernimmt keine Haftung und ist nicht verantwortlich für Inhalte externer Internetseiten