Alterssichtigkeit: Beratender Experte

 
aktualisiert am 01.04.2015
Prof. Dr. med. Klaus G. Riedel

Beratender Experte: Professor Dr. Klaus G. Riedel

W&B/Privat

Professor Dr. Klaus G. Riedel ist Facharzt für Augenheilkunde und war vom 1.10.1993 bis zum 31.12.2014 als Leitender Arzt an der Augenklinik Herzog Carl Theodor in München tätig. Seine Weiterbildung zum Augenarzt und seine Habilitation erfolgten an der Augenklinik der LMU München. Während seiner Facharztausbildung absolvierte er ein zweijähriges Forschungsstipendium an der Augenklinik der Harvard Universität in Boston. Professor Riedel ist Mitglied der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft und dem Berufsverband der Augenärzte Deutschlands. Während seiner klinischen Zeit betreute er vor allem Patienten mit Grauem Star, mit Grünem Star und mit Erkrankungen der Netzhaut und der Augenlider. Sein operativer Schwerpunkt war die plastische und wiederherstellende Chirurgie der Augenlider.

Quellen:

- Grehn: Augenheilkunde, Springer Verlag, 30. Auflage

- Patienteninformationen des Berufsverbandes der Augenärzte zur Alterssichtigkeit


Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.



  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Gut zu wissen

Frau mit Brille

Schlechtere Augen durch die Brille?

Ob die Sehkraft durch eine Brille wirklich nachlässt, Gläser aus dem Supermarkt etwas taugen und die Lesebrille vom Ehemann erlaubt ist: Solche Fragen klären wir mit dem Augenarzt Dr. Georg Eckert aus Senden »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages