{{suggest}}


Zweite Woche: Siebter Tag (2000 kcal)

von A. Karl, 11.05.2011
Filetspieß

Heute Mittag auf dem Speiseplan: Filetspieße mit Ofenkartoffeln und Dip


Frühstück

Ananas-Müsli (ca. 620 kcal)

6 EL (60 g) Vollkorn-Getreideflocken (z.B. Haferflocken, Hirseflocken, Weizenflocken), 150 g Ananasfruchtfleisch in Würfeln, 1 TL Honig, 1 EL Cashewkerne (evtl. gehackt, geröstet), 1 Becher (250 g) Naturjoghurt 1,5% Fett; dazu Kaffee oder Tee und 1 Glas (200 ml) Apfelsaft

 

Mittagessen

Filetspieße mit Ofenkartoffeln und Dip (ca. 700 kcal)

350 g Kartoffeln, 2 EL Öl, Salz, edelsüßes Paprikapulver, 125 g Schweinefilet in Würfeln, Pfeffer, 4 Kirschtomaten, 1 kleine rote Zwiebel in Spalten, 50 g Zucchini in Stücken, 50 g Ananasfruchtfleisch in Stücken, Pfeffer, Holzspieße

Für den Dip: 1 Becher (150 g) Naturjoghurt 1,5% Fett, 1 EL Magerquark, Salz,
Saft und abgeriebene Schale einer 1/2 Bio-Zitrone

Zubereitung: Kartoffeln waschen, putzen, schälen, in Spalten schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. 1 EL Öl mit Salz und Paprikapulver mischen. Kartoffeln damit bepinseln. Im Backofen bei 180 Grad etwa 15 Minuten garen. Inzwischen das Fleisch pfeffern, abwechselnd mit Zwiebel, Zucchini, Ananas und Tomaten auf die Spieße schieben. In einer Pfanne in restlichem Öl anbraten, herausnehmen, in eine Gratinform geben, im Backofen (mit den Kartoffeln) in etwa 10 Minuten fertig garen. Mit den Gewürzen abschmecken. Dazu den Dip servieren.

 

Abendessen

Italienischer Reissalat (ca. 680 kcal)

70 g Vollkornreis, Salz, 1 EL Olivenöl, 1 kleine rote Zwiebel in Würfeln, 1 Msp. zerdr. Knoblauch, 100 g Zucchini in Würfeln, 75 g geputzte kleine braune Champignons, 3 halbierte Kirschtomaten, 30 g Parmaschinken in Streifen, weißer Balsamico-Essig, Pfeffer, gehackte Petersilie oder Rucola, 1 EL Pinienkerne (geröstet)

Zubereitung: Reis nach Packungsanweisung garen. Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini kurz anbraten, Pilze und Zwiebel zufügen, alles etwa 3 Minuten braten. Knoblauch kurz mitbraten. Gemüse mit 1 EL Essig ablöschen, leicht salzen und pfeffern, etwas abkühlen lassen. Gegarten Reis mit dem Gemüse mischen. Schinken, Tomaten, Pinienkerne und Petersilie oder Rucola unterheben. Abschmecken.

Dessert: Ananas-Quark

125 g Magerquark mit 125 g Ananasfruchtfleisch in Würfeln, 1 TL Zitronensaft und 1 Prise Vanillezucker verrühren.

 

Insgesamt: ca. 2000 Kilokalorien, 100 g Eiweiß, 56 g Fett, 254 g Kohlenhydrate