{{suggest}}


Essen mit Verstand: Rezepte
Tagesplan 5 – Rotbarsch mit Gemüsenudeln

von Angelika Karl, 05.05.2011

Frühstück
Orangen-Müsli
3 EL Haferflocken (30 g), 1 Orange, 1 Becher (150 g) fettarmer Joghurt, 1 TL Sesam, Kaffee oder Tee (Früchte- oder Kräutertee nach Belieben)

Vormittags
Zucchini-Rohkost, Kressebrötchen
1 kleine fein geraspelte Zucchini, Essig, 1 TL Öl, Peffer, Salz; dazu 1 großes Vollkornbrötchen (60 g), 1 TL Diätmargarine, Kresse; Tee nach Belieben

Mittagessen
Rotbarsch auf Gemüsenudeln
75 g Vollkorn-Bandnudeln, 1 große Möhre in feinen Streifen, 150 g Tiefkühl-Erbsen, 1 kleine fein gehackte Zwiebel, 1 TL Diätmargarine, etwas Gemüsebrühe, 1 TL Zitronensaft, Salz, 2 TL Öl, Pfeffer, 100 g Rotbarschfilet, je 1 TL fein gehacktes Basilikum und Petersilie, 1 EL Sauerrahm

Zubereitung: Nudeln bissfest kochen. Zitronensaft, 1 TL Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Fisch damit einstreichen. In eine feuerfeste Form legen. Kräuter mit 1 TL Öl vermischen, auf den Fisch legen. Den Fisch bei 200°C etwa 15 Minuten garen. Gemüse in der Margarine andünsten. Mit der Brühe bissfest garen. Rahm unterheben.

Nachmittags
1 Kiwi, 1/2 Orange

Abendessen
California-Sandwich
90 g Vollkorntoast, 1 EL Sauerrahm, 1 TL Senf, Salz, Pfeffer, 2 Salatblätter, 25 g geräucherte Putenbrust in Scheiben, 1 Orange

Zubereitung: Brot toasten. Orange filetieren, Saft auffangen. Rahm, Senf, etwas Saft und Gewürze verrühren. Die Hälfte der Brotscheiben damit bestreichen. Mit Salat, Putenbrust und Orangenfilets belegen. Übriges Brot darüberlegen.

Abendsnack
1 Apfel