{{suggest}}


Einkaufsliste für die vierte Woche – bei täglich 1500 Kilokalorien

Sie haben sich für die Variante mit 1500 Kilokalorien täglich entschieden? Hier finden Sie alle Zutaten für die Tagespläne von Woche vier

von A. Karl, 19.12.2011

Das sollten Sie auf Vorrat haben:

Kaffee, verschiedene Teesorten (Kräutertees, Früchtetees), Mineralwasser, Multivitaminsaft, Vollkorn-Getreideflocken (z.B. Haferflocken, Hirseflocken, Weizenflocken), Vollkornnudeln (z.B. Penne), Vollkornreis, Kartoffeln (vorwiegend festkochende Sorte), Mehl Type 1050, Vollkornbrot, Vollkornbaguette, Vollkorn-Sandwichbrot und/oder -Toast, Diätmargarine, Honig, Konfitüre, Puderzucker, Weißweinessig oder weißen Balsamico-Essig, Olivenöl, Rapsöl, Instant-Gemüsebrühe, Instant-Hühnerbrühe, kleine (rote) Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Knoblauchzehen, Bio-Zitronen, Light-Mayonnaise, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Zimt, Curry, edelsüßes Paprikapulver, Thymian, Koriander, 1 Vanilleschote, frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Minze, Dill, Rosmarin), Kresse, Mandelstifte, Sonnenblumenkerne, Sauerrahm, fettarme Milch, Magerquark, Kräuterfrischkäse (Magerstufe), geriebenen Parmesan, schwarze Oliven, 1 Ei, Holz- oder Metallspieße, 1 Bratschlauch

Das kaufen Sie vor der 4.Woche:

125 g Himbeeren, 100 g Feta (Schafskäse), 1 Kopfsalat (z.B. Lollo Bionda, Batavia), 3 Becher Naturjoghurt 1,5% Fett (à 200 g), 3 Becher Naturjoghurt 1,5% Fett (à 150 g), 1 Schale Kirschtomaten (ca. 250 g), 50 g mageren Katenschinken (Würfel), 1 kl. Zucchini, 1 rote oder gelbe Paprikaschote

Das kaufen Sie am 1.Tag:

1 Birne (125 g), 1 rote Chilischote, 1 Dose Pizzatomaten (ca. 400 g), 1 kl. Dose Kidneybohnen (ca. 120 g), 1 kl. Dose Maiskörner, je 1 rote und gelbe Paprikaschote

Das kaufen Sie am 2. Tag:

1 Kopfsalat (z.B. Lollo Bionda, Batavia), 100 g Rinderhackfleisch, 3 kleine Nektarinen (à 100 g), 1 Packung Garnelen (küchenfertig, vorgegart, ca. 120 g), 100 g mageren Kochschinken, 2 kleine Birnen (à 100 g)

Das kaufen Sie am 3.Tag:

1 Vollkorn-Baguettebrötchen (ca. 80 g; evtl. auch erst am 4.Tag morgens), 80 g Butterkäse 30% Fett i.Tr., 125 g Heidelbeeren, 1 Bund Radieschen, 1 Schälchen Kirschtomaten (ca. 125 g)

Das kaufen Sie am 4.Tag:

125 g Himbeeren, 125 g Hähnchenbrustfilet, 1 kleinen Chinakohl

Das kaufen Sie am 5.Tag:

2 große Äpfel (à 150 g), 1 große Möhre, 100 g frische Zuckerschoten

Das kaufen Sie am 6.Tag:

1 kleine küchenfertige Forelle (ca. 300 g), 1 Vollkorn-Baguettebrötchen (80 g; evtl. auch erst am 7.Tag morgens), 125 g Rinderhackfleisch (besser: erst am 7.Tag kaufen! )

Tipp: Varianten für den Winter
Manche Lebensmittel haben nur im Frühjahr oder Sommer Saison, zum Beispiel Erdbeeren, Melone oder Spargel. Sie können im Winter problemlos durch andere Lebensmittel oder Tiefkühlprodukte ersetzt werden. Passende Tipps finden Sie direkt beim jeweiligen Rezept!