{{suggest}}


Einkaufsliste für die erste Woche – bei täglich 1500 Kilokalorien

Sie haben sich für die Variante mit 1500 Kilokalorien täglich entschieden? Hier finden Sie alle Zutaten für die Tagespläne von Woche eins

von A. Karl, 19.12.2011

Das sollten Sie auf Vorrat haben:

Kaffee, verschiedene Teesorten (Kräutertees, Früchtetees), Mineralwasser, Orangensaft, Vollkorn-Getreideflocken (z.B. Haferflocken, Hirseflocken, Weizenflocken), Vollkornnudeln (z.B. Penne, Farfalle, Spaghetti, Spaghettini), Milchreis, Langkorn-Wildreis-Mischung, Kartoffeln (vorwiegend festkochende Sorte), Vollkornbrot, Vollkornbaguette, Vollkorn-Sandwichbrot, Diätmargarine, Honig, Konfitüre, Weißweinessig oder weißen Balsamico-Essig, Himbeer- oder Obstessig, Olivenöl, Rapsöl, Instant-Gemüsebrühe, Instant-Hühnerbrühe, kleine (rote) Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Knoblauchzehen, Bio-Zitronen, mittelscharfen Senf, Light-Mayonnaise, Salz, Pfeffer, edelsüßes Paprikapulver, Zimt, Curry, Ingwer, evtl. Süßstoff, 1 Vanilleschote, frische Kräuter (z.B. Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Zitronenmelisse, Bärlauch, Basilikum, Koriander, Minze, Dill, Zitronenthymian), Radieschensprossen, Kresse, Kokosraspel, Mandelstifte, Pinienkerne, Sauerrahm, fettarme Milch, Sahne, Magerquark, Hüttenkäse (Magerstufe), 1 Ei

Das kaufen Sie vor der Diät:

250 g Erdbeeren, 4 Becher Naturjoghurt 1,5% Fett (à 200 g), je 1 rote und gelbe Paprikaschote, 500 g grünen Spargel, 150 g gemischten Blattsalat (z.B. Eisbergsalat, Feldsalat, Chicorée), 60 g Lachsschinken, 90 g Butterkäse 30% Fett i.Tr., 5 reife Tomaten, 1 Salatgurke, 1 Packung Garnelen (geschält, vorgegart, ca. 130 g)

Das kaufen Sie am 1.Tag:
1 mittelgroße Banane, ca. 400 g Süßkartoffeln, 125 g Lammfilet

Das kaufen Sie am 2. Tag:
1 reife Mango, 500 g Möhren, 175 g Hähnchenbrustfilet, 300 g Weintrauben, 1 kleine Packung Tiefkühl-Erbsen

Das kaufen Sie am 3.Tag:
1 Vollkorn-Baguettebrötchen (80 g; evtl. auch erst am 4.Tag morgens), 2 große Äpfel, 1 Bund Radieschen, 60 g Puten-Lyoner am Stück

Das kaufen Sie am 4.Tag:
1 kleinen Bund Rucola, 70 g mageren Kochschinken

Das kaufen Sie am 5.Tag:
150 g Feldsalat oder Frühlingsspinat oder Kopfsalat, 1 Päckchen Light-Mozzarella (125 g)

Das kaufen Sie am 6.Tag:
125 g Erdbeeren, 1 Kiwi, 150 g Lachsfilet (evtl. tiefgekühlt), 20 g mageren Parmaschinken

Tipp: Varianten für den Winter
Manche Lebensmittel haben nur im Frühjahr oder Sommer Saison, zum Beispiel Erdbeeren, Melone oder Spargel. Sie können im Winter problemlos durch andere Lebensmittel oder Tiefkühlprodukte ersetzt werden. Passende Tipps finden Sie direkt beim jeweiligen Rezept!