Wandern: Gut ausgerüstet in die Berge

Im Herbst zieht es viele Menschen in die Berge. Wichtig sind eine gute Ausrüstung und umsichtiges Planen. So gelingt die Tour
von Maria Haas, aktualisiert am 01.10.2015

Der weite Blick ins Tal: Der Aufstieg hat sich gelohnt

F1online digitale Bildagentur GmbH/Pritz

Sonnige Tage, milde Temperaturen, ideale Fernsicht: Im Herbst zieht es Urlauber und Wanderer in die Berge. Doch die Kraxelei im alpinen Gelände ist kein Spaziergang. Jedes Jahr müssen die Bergwachten verunglückte, erschöpfte oder schwer erkrankte Wanderer bergen. Der Grund: Die Menschen unterschätzen die Schwierigkeiten an Wegen und Steigen, sie überschätzen ihre Fähigkeiten und Kräfte. Stefan Winter vom Deutschen Alpenverein (DAV) gibt Tipps.


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Spezials zum Thema

Gruppe trainiert

Sport: Gesund und fit in jedem Alter

Ob Joggen, Walken, Radfahren oder Schwimmen: Regelmäßiges Training hält fit, jung und aktiv. Lesen Sie, wie positiv sich Bewegung auf Ihre Gesundheit auswirkt »

Haben Sie schon einmal versucht, sich das Rauchen abzugewöhnen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages