Übung 7: Knie-Liegestützen

Die Übung "Knie-Liegestützen" stärkt die Rumpf-, Schulter-, Rücken- und Gesäßmuskulatur. In der Slideshow sehen Sie Schritt für Schritt, wie die Ausführung abläuft
von Carolin Heilmann, Apotheken Umschau, aktualisiert am 11.01.2017

Tipps von Sportwissenschaftlerin Carolin Heilmann:

  • Ausgangsstellung: Gewicht auf den Händen, Hände etwas breiter als Schulterbreite
  • Bei der Übungsausführung Ellbogen beugen und Körper mit geradem Rumpf langsam nach vorne unten absenken, anschließend wieder nach oben drücken
  • Rücken und Oberkörper in einer Linie, keine Bewegung im Becken
  • Bauch und Gesäß anspannen
  • Ellbogen beugen und Körper mit geradem Rumpf langsam nach unten und oben bewegen
  • Überstreckung im Nacken vermeiden
  • Blick schräg nach vorne unten

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages