Noroviren-Infektion

Durchfall, Erbrechen und Übelkeit sind typische Symptome der Magen-Darm-Infektion. Mehr über Ursachen, Symptome und Therapie
aktualisiert am 21.01.2014

Noroviren (blau) unter dem Elektronenmikroskop

Mauritius/Phototake

Selbst Luxusliner "Queen Mary II" hatte sie schon mit an Bord: Noroviren plagten auf dem Ozeanriesen Reisende mit Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Durchfall. Die hoch ansteckenden Erreger breiten sich immer dann besonders schnell aus, wenn viele Menschen auf engem Raum zusammen kommen – wie zum Beispiel auf Kreuzfahrtschiffen. Weit häufiger macht die Magen-Darm-Infektion allerdings in Kindergärten, Schulen, Kliniken und Altenheimen die Runde. Von der Ansteckung bis zum Ausbruch der Norovirus-Infektion dauert es manchmal nur wenige Stunden.


PD Dr. med. Nils-Olaf Hübner, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin

W&B/Privat

Die Krankheit ist unangenehm, aber nur selten lebensgefährlich. Die Symptome sind die einer Gastroenteritis – umgangssprachlich auch Magen-Darm-Grippe, Magen-Darm-Infekt oder Bauch-Grippe genannt. Meist ist der Brechdurchfall nach wenigen Tagen wieder vorüber. Bei Kindern, älteren oder geschwächten Menschen kann es aber auch Komplikationen geben.

Medikamente oder eine Impfung gegen die Noro-Viren gibt es nicht. Die beste Vorbeugung ist eine gute Hygiene.


Wichtiger Hinweis:
Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8

Zum Thema

So schützen Sie sich vor Noroviren

Noroviren: Die Erreger gelten als häufigste Ursache für Magen-Darm-Erkrankungen wie Durchfall. So beugen Sie vor »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Gesund unterwegs

Urlaub unter Palmen

Reisedurchfall vorbeugen

Hygiene-Regeln schützen in fernen Ländern vor unliebsamen Magen-Darm-Keimen »

Symptome - und was dahinter steckt:

Auf der Toilette

Durchfall (Diarrhoe)

Ursachen, Diagnose und Therapie »

Testen Sie Ihr Wissen!

Illustration: Nervöser Magen nach dem Essen

Verdauungs-Quiz

Kauen, Schlucken und verdauen - ein Thema, das jeden angeht. Wie gut kennen Sie sich mit damit aus? »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages