Nikotinabhängigkeit (Nikotinsucht): Beratender Experte

Professor Falk Kiefer ist Suchtforscher an der Universität Heidelberg
aktualisiert am 29.02.2016
Prof. Dr. med. Falk Kiefer

Professor Dr. med. Falk Kiefer

W&B/Privat

Professor Kiefer ist seit 2005 Universitäts-Professor für Suchtforschung der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und stellvertretender ärztlicher Direktor der Klinik für Abhängiges Verhalten und Suchtmedizin am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit, Mannheim.

Professor Kiefer studierte Medizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und absolvierte seine psychiatrisch-psychotherapeutische Facharztweiterbildung in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Ernennung zum Oberarzt 2003, Habilitation für das Fach Psychiatrie 2004. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Forschung zu den neurobiologischen Grundlagen von Suchterkrankungen sowie in Therapie und Therapieforschung.

Quellen:

Deutsches Krebsforschungszentrum: Informationen zur Tabakkontrolle. Online: http://www.dkfz.de/de/tabakkontrolle/Informationen_zur_Tabakontrolle.html (Abgerufen am 20.08.13)

Robert Koch Institut: Rauchen. Online: http://www.rki.de/DE/Content/Gesundheitsmonitoring/Gesundheitsberichterstattung/GesundAZ/Content/R/Rauchen/Rauchen.html;jsessionid=D43C2028ADBB68DF26B8AC68314A279D.2_cid298 (Abgerufen am 20.08.13)

Deutsche Haupstelle für Suchtfragen e.V.: Daten/Fakten Tabak. Online: http://www.dhs.de/datenfakten/tabak.html (Abgerufen am 19.08.13)


Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel enthält nur allgemeine Hinweise und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen. Die Beantwortung individueller Fragen durch unsere Experten ist leider nicht möglich



  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Meine-Gesundheitsakademie.de - Lernen, was gesund macht

Wollen sie das wirklich - Aufhören?

Mit dem Rauchen aufhören »

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Sie brauchen: einen starken Willen, viel Kraft und eine gute Vorbereitung. Willen und Kraft müssen Sie selbst aufbringen, eine gute Vorbereitung erhalten Sie in der Gesundheitsakademie. Lernen Sie die effektivsten Strategien und Psychotricks für den Ausstieg kennen, damit auch Sie möglichst bald sagen können: Ich bin Nichtraucher. Hier klicken »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Zigarette

Quiz: Rauchen - Was wissen Sie über Zigaretten, Tabak & Co.?

Woher stammt die Zigarette eigentlich? Welche Gesundheitsrisiken birgt das Rauchen? Und was macht überhaupt süchtig? Hier können Sie Ihr Wissen testen »

Gut zu wissen

Mit dem Rauchen aufhören

Nikotin-Stopp: Schluss mit Rauchen!

Zögern Sie nicht länger. So starten Sie heute Ihr neues Leben ohne Zigaretten »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages