Drucken

Nasennebenhöhlenentzündung: Symptome

Kopfschmerzen mit Druckgefühl über Stirn und Wangen können Zeichen einer Nebenhöhlenentzündung sein. Die Beschwerden verschlechtern sich typischerweise beim Bücken oder bei Erschütterung


Schmerzen und Druckgefühl über den Nebenhöhlen können auf eine Entzündung hinweisen

Ein häufiges Symptom der akuten Entzündung sind Kopfschmerzen, wobei die Lokalisation davon abhängt, welche Nasennebenhöhlen hauptsächlich entzündet sind: Sind es die Stirnhöhlen, dann konzentrieren sich die Schmerzen meistens auf Stirn und Augen, sind es die Kieferhöhlen, dann schmerzen eher Wangenknochen und Oberkiefer. Die tiefer liegenden Nebenhöhlen machen eventuell mit Kopfschmerzen auf sich aufmerksam, die in den Hinterkopf ausstrahlen.

Druckgefühl über Stirn und Wangen

Außerdem spüren die Betroffenen oft ein deutliches Druckgefühl über Stirn und / oder Wangenknochen. Üblicherweise verschlimmern sie sich diese Symptome beim Bücken, Husten, Niesen oder bei Erschütterungen.

Die betroffenen Stellen im Gesicht über den jeweiligen Nebenhöhlen können angeschwollen sein. Die Beschwerden beschränken sich oft auch nur auf eine Kopfseite.

Manche Patienten spüren, dass ständig Sekret von der Nase in den Rachen läuft. Gerüche können nicht mehr so gut wahrgenommen werden.


Nase fühlt sich verstopft an

Symptom der Rhinitis ist eine Behinderung der Nasenatmung, die Nase fühlt sich "verstopft" an und bildet vermehrt zähen Schleim. Das Nasensekret kann gelblich-grün verfärbt sein.

Manchmal kommt es zusätzlich zu Husten, Halsschmerzen, Ohrenschmerzen oder anderen Erkältungszeichen, da die Sinusitis häufig mit einem grippalen Infekt verbunden ist.

Nicht selten verläuft die Krankheit in zwei Phasen: Nach einem ersten Erkältungsschub mit Abgeschlagenheit und Fieber bessern sich die Beschwerden zunächst, verschlimmern sich aber gleich darauf wieder.

Welche Komplikationen gibt es?

Die Entzündung kann sich in sehr seltenen Fällen auf benachbarte Strukturen ausbreiten, zum Beispiel auf die Augenhöhlen, die Hirnhäute oder das Gehirn. Es kann dort zu Eiteransammlungen kommen.

Das kann sich beispielsweise durch starke Mattigkeit, deutliches Krankheitsgefühl, anhaltendes Fieber, bei Beteiligung der Augenhöhlen Sehstörungen oder Lidschwellungen, starke Kopfschmerzen und (bei einer Hirnhautentzündung) auch durch Nackenschmerzen oder Krampfanfälle bemerkbar machen. (Glücklicherweise sind solche schweren Verläufe so selten, dass ein Allgemeinarzt eine solche Komplikation durchschnittlich nur einmal während 20 bis 30 Jahren Praxiszeit erlebt).

Da eine Verbindung von der Nasenhöhle zum Mittelohr besteht, kann sich ein Infekt der Nasennebenhöhlen (insbesondere bei Kleinkindern) auch in die Ohren ausbreiten und eine Mittelohrentzündung zur Folge haben.

Symptome der chronischen Nasennebenhöhlenentzündung

Die Zeichen der chronischen Nasennebenhöhlenentzündung sind oft wesentlich unauffälliger als die Symptome der akuten Entzündung. Die Betroffenen fühlen sich eventuell weniger leistungsfähig, sie spüren ein dumpfes Druckgefühl über den betroffenen Nebenhöhlen, leider immer wieder unter Kopfschmerzen oder Infekten, können nur schlecht durch die Nase atmen und Gerüche nicht mehr so gut wahrnehmen. Manche Patienten spüren einen ständigen Schleimfluss im Rachen.




Bildnachweis: Jupiter Images GmbH/Ablestock
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

www.apotheken-umschau.de; 13.09.2005, aktualisiert am 11.02.2013
Bildnachweis: Jupiter Images GmbH/Ablestock

Ich beweg' mich Community

Jetzt mitmachen!

Die "Ich beweg' mich"-Community: Individueller Trainingsplan, Fitnesstagebuch, Expertenrat und Austausch mit Gleichgesinnten. »

Zur Anmeldung »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Zum Thema

Das hilft bei einer Nebenhöhlenentzündung

Unter Entzündungen der Nasennebenhöhle leiden viele Millionen Menschen. Experten verstehen das Leiden erst nach und nach. Hier lesen Sie, wie Sie den Kopf wieder frei bekommen »

Nasendusche

Wer davon profitiert, was Anwender beachten sollten »

Nasensprays

Achtung, Suchtgefahr! »

Inhalieren

Die wichtigsten Tipps »

Erkältungs-Quiz

Was wissen Sie über Husten, Schnupfen, Fieber?

Überprüfen Sie Ihre Kenntnisse »

Video

Erkältung – lindern und vorbeugen

Infos und Tipps rund um Hals und Nase »

Experten-Rat

Experten-Sprechstunde: Themenübersicht

Kompaktes Expertenwissen in Fragen und Antworten »

Experten-Sprechstunde Hals-Nasen-Ohren-Krankheiten

Darf ich bei einer Mittelohrentzündung fliegen? Wie schnell heilt ein Loch im Trommelfell? Fachärzte informieren »

Der große Körpercheck

Testen Sie sich online

Überprüfen Sie Ihren Körper interaktiv in Sachen Gesundheit »

Vorsorge-Rechner

Welche Vorsorgeuntersuchung steht Ihnen zu? Unser Online-Rechner sagt es Ihnen »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages