Kampagne danke-apotheke.de

Fühlen wir uns nicht wohl, gehen wir in die Apotheke. Was, wenn sie nicht mehr da wäre? Die Kampagne danke-apotheke.de macht darauf aufmerksam, was Ihre Apotheke leistet

von Dr. Martina Melzer, aktualisiert am 15.12.2016

Immer für Sie da: die Apotheke vor Ort (Szene aus dem TV-Spot)

W&B

Das kostbarste Gut, das wir besitzen, ist unsere Gesundheit. Fühlen wir uns nicht wohl, suchen wir Rat – und gehen in die Apotheke vor Ort. Sie berät uns, fühlt mit, ist kompetent, vertrauensvoll und diskret.

  • Die Apotheke berät umfassend zu Medikamenten und allen Gesundheitsfragen – ganz persönlich
  • Krankheiten richten sich nicht nach Ladenöffnungszeiten. Deshalb hat in Ihrer Nähe immer eine Apotheke im Wechsel offen – Tag und Nacht, sonn- und feiertags
  • Nehmen Sie mehrere Arzneimittel ein, kann das problematisch sein. Die Apotheke kann Doppelverordnungen und Wechselwirkungen aufdecken – zu Ihrer Sicherheit
  • Manchmal gibt es für Patienten kein geeignetes Fertigarzneimittel. Dann stellt die Apotheke eine Rezeptur her – individuell für Sie

Das – und noch viel mehr – leistet Ihre Apotheke vor Ort.

Was, wenn sie plötzlich nicht mehr da wäre? Ein Fernsehspot unter dem Motto DANKE, APOTHEKE! macht darauf aufmerksam, was wir an unserer Apotheke vor Ort haben. Umfassende Infos dazu finden Sie unter: www.danke-apotheke.de


Infos zur Kampagne danke-apotheke.de

making-of-danke-apotheke

danke-apotheke.de »

Das kostbarste Gut, das wir besitzen, ist unsere Gesundheit! Der Apotheken Umschau ist es ein wichtiges Anliegen, mit einem TV-Spot und vielen weiteren Aktionen einfach mal "Danke, Apotheke!" zu sagen »


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Lesen Sie den Beipackzettel von Medikamenten?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages