Drucken

Hirntumore: Ursachen und Risikofaktoren

Die Ursachen von Hirntumoren sind weitgehend unbekannt. Es scheint jedoch einige Faktoren zu geben, die das Risiko von Hirntumoren erhöhen


Durch eine Strahlentherapie (Bestrahlung) lassen sich viele Krebsarten behandeln. Dieses Therapieverfahren kann allerdings das Risiko für Hirntumore erhöhen

Diskutiert werden zur Zeit folgende Ursachen bzw. Risikofaktoren, die an der Entstehung eines Hirntumors beteiligt sein könnten:

  • Genetische / erbliche Ursachen: Es gibt bestimmte seltene Erbkrankheiten, zum Beispiel die Neurofibromatose (Morbus Recklinghausen), bei denen in Folge Hirntumore häufiger auftreten
  • Bestimmte Behandlungsmethoden – wie eine Strahlentherapie – zum Beispiel zur Behandlung einer Leukämie im Kindesalter, können das Risiko von bösartigen Hirntumoren erhöhen
  • Bestimmte bildgebende Verfahren: Eine Computertomografie (CT) im Kindesalter erhöht geringfügig das Risiko, später einen Hirntumor zu entwickeln. Von anderen bildgebenden Verfahren, in denen ionisierende Strahlen eingesetzt werden, wie beispielsweise Röntgenuntersuchungen des Zahnapparates, geht nach derzeitigem Wissen jedoch kein erhöhtes Risiko aus

  • Zunehmendes Lebensalter ist – wie bei vielen anderen Krebserkrankungen – mit einem höheren Risiko verbunden, Tumore zu bekommen. Dies gilt insbesondere für bestimmte Hirntumore, wie das Glioblastom

Ob Umweltgifte oder elektromagnetische Wellen, wie sie zum Beispiel beim Telefonieren mit dem Handy einwirken, eine Rolle bei der Entwicklung von Hirntumoren spielen, ist noch nicht eindeutig geklärt.




Bildnachweis: W&B/ Szczesny
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

www.apotheken-umschau.de; aktualisiert am 28.05.2014,
Bildnachweis: W&B/ Szczesny

Arzt bewerten und so 1 Euro spenden

Helfen Sie anderen, einen guten Arzt zu finden. Für jede Arztbewertung spendet die Weisse Liste 1 Euro an die Stiftung "Humor hilft heilen" »

Jetzt mitmachen »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Übersicht

Krebserkrankungen

Das Wort "Krebs" steht für eine ganze Reihe unterschiedlicher Krankheiten. Hier finden Sie eine Übersicht »

Zum Thema

Neurofibromatose

Bei einer Neurofibromatose entstehen zahlreiche überwiegend gutartige Tumoren »

Meningeom

Meningeome sind Tumoren der Hirnhaut. Sie gehören zu den häufigsten Hirntumoren »

Gut zu wissen

Strahlung: Nutzen und Risiken

Nach dem Super-GAU in Fukushima wird vermehrt über das Thema Strahlung gesprochen. Doch kaum jemand weiß, welchen Strahlen wir im Alltag ausgesetzt sind… »

Der große Körpercheck

Testen Sie sich online

Überprüfen Sie Ihren Körper interaktiv in Sachen Gesundheit »

Vorsorge-Rechner

Welche Vorsorgeuntersuchung steht Ihnen zu? Unser Online-Rechner sagt es Ihnen »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages