Drucken

Dellwarzen: Symptome

Dellwarzen jucken gelegentlich. Weitere Beschwerden bereiten sie normalerweise nicht. An ihrem typischen Aussehen lassen sie sich gut erkennen


Dellwarzen treten oft gehäuft auf und bilden sich an exponierten Stellen wie Arm oder Gesicht

Dellwarzen jucken gelegentlich, rufen im Normalfall aber weder Schmerzen noch andere Symptome hervor. Sie sehen jedoch unschön aus und sind sehr ansteckend.

Eine Molluske ist wenige Millimeter groß und weist in der Mitte meist eine kleine Delle auf. Daher kommt auch der Name „Dellwarze“. Das Hautknötchen sieht wachsartig, weißlich oder gelblich aus und hat in vielen Fällen eine glatte Oberfläche. Drückt man eine Dellwarze aus, entleert sich eine breiige Masse, welche die ansteckenden Viren enthält.


Die Hautveränderungen können an nahezu jeder Körperstelle vorkommen. Bei Kindern finden sich die Warzen jedoch bevorzugt im Gesicht, am Hals, sowie an Armen und Händen. Erwachsene stecken sich auch auf sexuellem Weg an, weshalb die Warzen bei ihnen besonders häufig im Intimbereich oder am Unterbauch auftreten.

Normalerweise bilden sich Dellwarzen eher einzeln. Wer aber an der Warze kratzt, kann die Viren am Körper verteilen. So bilden sich mehrere Mollusken nebeneinander, die häufig in einer Reihe angeordnet sind. Oder es entstehen plötzlich Dellwarzen an anderen Körperstellen.

Ist das Immunsystem beeinträchtigt – etwa durch eine HIV-Infektion oder Medikamente, die das Abwehrsystem unterdrücken (Immunsuppressiva) – können Dellwarzen in großer Anzahl auftreten und teilweise ineinander übergehen.

Die Hautknötchen verschwinden oft nach einigen Monaten von alleine wieder. Manchmal bilden sie sich aber auch erst nach Jahren zurück. Dellwarzen können zudem erneut auftreten (Rezidiv).




Bildnachweis: iStock/Jodi Jacobson
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

www.apotheken-umschau.de; aktualisiert am 09.07.2014, erstellt am 13.09.2005
Bildnachweis: iStock/Jodi Jacobson

Arzt bewerten und so 1 Euro spenden

Helfen Sie anderen, einen guten Arzt zu finden. Für jede Arztbewertung spendet die Weisse Liste 1 Euro an die Stiftung "Humor hilft heilen" »

Jetzt mitmachen »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Gut zu wissen

Die Haut – eine sensible Hülle

Wie Sie ihr äußeres Schutzschild richtig pflegen und welche Strategien gegen Hautkrankheiten es gibt »

Warzen richtig entfernen

Warzen lassen sich effektiv behandeln. Was Ärzte, Apotheker und Sie selbst gegen die ­unschöne, manchmal auch schmerzhafte Verhornung der Haut tun können »

Der große Körpercheck

Testen Sie sich online

Überprüfen Sie Ihren Körper interaktiv in Sachen Gesundheit »

Vorsorge-Rechner

Welche Vorsorgeuntersuchung steht Ihnen zu? Unser Online-Rechner sagt es Ihnen »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages