Anmelden | Registrieren
Drucken

Scheidenpilz: Ursachen und Risikofaktoren

Ursache ist meist der Hefepilz Candida albicans. Die Einnahme von Antibiotika, aber auch ein Diabetes mellitus oder ein geschwächtes Immunsystem begünstigen Pilzinfektionen der Genitalien


Eine Schwangerschaft begünstigt eine Pilzinfektion

Vor allem Hefepilze wie Candida albicans verursachen Pilzerkrankungen im Genitalbereich. Candida-Arten können Sporen bilden und dadurch bei ungünstigen Lebensbedingungen überdauern. In diesem Zustand bereiten sie keine Probleme. Vermehren sich Candida-Pilze jedoch und gehen in ihre "aktive" Form über, können sie die Symptome einer Pilzinfektion hervorrufen.

Die Erreger besiedeln entweder direkt Haut und Schleimhaut von Scheide, Mundhöhle oder Eichel, oder sie gelangen über den Magen-Darm-Trakt dorthin. Solange die Pilze mit anderen Mikroorganismen in einem Gleichgewicht leben, verhalten sie sich "ruhig". Bestimmte Faktoren begünstigen jedoch die Vermehrung der Hefepilze.


Dazu gehören Hormonveränderungen bei der Frau. Vor allem eine erhöhte Östrogenkonzentration, wie sie während der Schwangerschaft vorkommt, oder durch Einnahme der Anti-Baby-Pille sowie von Hormonersatzpräparaten.

Auch Stoffwechselstörungen wie Diabetes mellitus begünstigen Pilzerkrankungen. Ebenso Krankheiten, die das Immunsystem schwächen, zum Beispiel AIDS.

Arzneimittel, die das Immunsystem unterdrücken (Immunsuppressiva), Kortison-Präparate und vor allem Antibiotika ziehen oft eine Candidose nach sich.

Zudem kann eine übermäßige Hygiene mit ungeeigneten "Pflegemitteln" die natürliche Hautflora verändern und Pilzen das Wachstum ermöglichen.

Eine Vorhautverengung (Phimose) gilt beim Mann als Risikofaktor für eine Pilzinfektion, da sie das Waschen der Eichel erschwert und Pilzen günstige Wachstumsbedingungen bietet.

Pilze können durch ungeschützten Geschlechtsverkehr von einem Partner auf den anderen übertragen werden.




Bildnachweis: Jupiter Images GmbH/French Photographers
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

www.apotheken-umschau.de; 13.09.2005, aktualisiert am 11.03.2014
Bildnachweis: Jupiter Images GmbH/French Photographers

Ich beweg' mich Community

Jetzt mitmachen!

Die "Ich beweg' mich"-Community: Individueller Trainingsplan, Fitnesstagebuch, Expertenrat und Austausch mit Gleichgesinnten. »

Zur Anmeldung »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Weitere Artikel

Balanitis: Eichelentzündung

Eine Balanitis macht sich durch Rötung, Brennen und Juckreiz am Penis bemerkbar »

Soor und andere Candida-Infektionen

Bei einer Candidose (Candida-Infektion) kommt es zu einer übermäßigen Vermehrung von Hefepilzen der Gattung Candida. ... »

Gut zu wissen

Pilzerkrankungen

Pilz auf der Haut oder in der Scheide, Fußpilz, Nagelpilz, Aspergillose oder Soor: Pilzerkrankungen gibt es viele. Personen mit einer Abwehschwäche sind besonders gefährdet »

Geschlechtskrankheiten – gefährliche Liebe

Krankheiten, die beim Sex übertragen werden, sind für viele ein Tabuthema. Doch sie können jeden treffen »

Scheidenentzündungen

Juckreiz, Ausfluss und Schmerzen sind typische Symptome der Scheidenentzündung (Vaginitis). Informationen zu Ursachen, Symptomen und Therapie »

Trichomonaden-Infektion

Die Trichomoniasis ist eine sexuell übertragbare Krankheit »

Scheidenpilz: Was dagegen hilft

Bröckeliger Ausfluss, Brennen, Juckreiz – treten solche Symptome im Intimbereich auf, weist dies auf eine Pilzinfektion hin. Welche Medikamente helfen, wie Frauen vorbeugen können »

Die typischsten Schwimmbad-Krankheiten

So mancher verlässt mit roten Augen oder verschlossenen Ohren das Becken. Andere Badefans fangen sich Keime ein. Wie Sie vorbeugen, was gegen die Beschwerden hilft »

Intertriginöse Candidose (Candida-Intertrigo)

Eine Candida-Intertrigo ist eine Infektion der intertriginösen Haut mit Hefepilzen »

Der große Körpercheck

Testen Sie sich online

Überprüfen Sie Ihren Körper interaktiv in Sachen Gesundheit »

Vorsorge-Rechner

Welche Vorsorgeuntersuchung steht Ihnen zu? Unser Online-Rechner sagt es Ihnen »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages