So groß sind typische Portionsgrößen

Wie groß ist eine Portion Nudeln, Gemüse oder Fleisch? Wie viel Gramm rechnet man insgesamt pro Mahlzeit? Die Portionsgrößen von Speisen sind recht unterschiedlich – ein Überblick
von Simone Herzner, aktualisiert am 20.12.2016

Wie viel Gramm rechnet man pro Portion Nudeln? Wie groß ist ein durchschnittliches Stück Fleisch oder ein Fischfilet? Die Portionsgrößen verschiedener Lebensmittel sind sehr unterschiedlich und variieren zwischen "einer Hand voll" – zum Beispiel bei Nüssen – und runden 200 Gramm – zum Beispiel bei Gemüse.

Da ist guter Rat teuer, wenn mal wieder irgendwo von "einer Portion" die Rede ist. Wir geben einen Überblick über typische Portionsgrößen.

Warme Mahlzeit wiegt zwischen 400 und 550 Gramm

Eins vorweg: Eine warme Hauptmahlzeit bestehend aus Fisch oder Fleisch, Gemüse und einer Kohlenhydratbeilage wie Nudeln oder Kartoffeln, wiegt im Durchschnitt zwischen 400 und 550 Gramm. So eine Menge macht die meisten Menschen satt. Der Kaloriengehalt hängt selbstverständlich von den Speisen und der Art der Zubereitung ab.



Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Gesunde Ernährung: Ein Brot mit Käse und Salat gehört dazu

Ernährung: Basis für ein gesundes Leben

Wer sich ausgewogen ernährt, erhöht seine Chancen, länger gesund, beweglich und geistig fit zu bleiben »

Leiden Sie an Heuschnupfen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages