Brot mit Schinken und Kräuterquark

Für 1 Portion: 1 Scheibe Vollkornbrot, 1 EL Kräuterquark, 2 Scheiben Lachsschinken, 1 Kiwi, roter Pfeffer aus der Mühle
von A. Karl, 04.02.2011
W&B/Barbara Bonisolli

Zubereitung: Das Brot mit Quark bestreichen. Den Schinken darauflegen. Mit Kiwischeiben und rotem Pfeffer garnieren. Übrige Kiwi dazu essen.

Pro Portion: Etwa 235 kcal, 10 g Eiweiß, 8 g Fett und 27 g Kohlenhydrate


Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Krankheits-Ratgeber zum Thema

Kräuter-Bauernbrot

Glutenunverträglichkeit (Zöliakie)

Bei einer Zöliakie besteht eine lebenslange Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten. Symptome wie chronischer Durchfall können auftreten, aber auch fehlen »

Spezials zum Thema

Gesunde Ernährung: Ein Brot mit Käse und Salat gehört dazu

Ernährung: Basis für ein gesundes Leben

Wer sich ausgewogen ernährt, erhöht seine Chancen, länger gesund, beweglich und geistig fit zu bleiben »

Haben Sie schon einmal versucht, sich das Rauchen abzugewöhnen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages