7 Tipps für entspannte Weihnachten

Geschenke-Stress, Koch-Desaster, Verwandtschafts-Belagerung? So muss Weihnachten nicht aussehen. Wie es gelingt, die Feiertage zu genießen

von Sophie Kelm, aktualisiert am 23.12.2016

Manch einer weiß an Weihnachten nicht mehr, wo oben und unten ist

Getty/Imagesource

"Ich wünsche mir zu Weihnachten ein Meerschweinchen." – "Tolle Idee, das ist mal was anderes als Gans mit Knödeln." Wenn die Weihnachtstage zu stressig werden, dann hilft ein bisschen Humor. Was Sie sonst noch unternehmen können, um die Feiertage möglichst harmonisch zu gestalten, erklärt Hildegard Belardi, Psychologin aus Bergisch Gladbach.



Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren »

Spezials zum Thema

Frau ruht sich aus

Tipps für Entspannung und Wellness

Entspannungstechniken wie autogenes Training, Atemtherapie oder Yoga können Verspannungen lösen, Körper und Seele ins Gleichgewicht bringen. Hilfreiche Verfahren und Übungen »

Leiden Sie an Heuschnupfen?

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages