Drucken

Blasenentzündung (akute Zystitis): Wann zum Arzt?

Auch wenn bei manchen Blasenentzündungen Hausmittel genügen, gibt es Gründe, zum Arzt zu gehen


Besuch in der Praxis: Bei wiederkehrenden Blasenentzündungen auf jeden Fall sinnvoll

Nicht jedes leichte Brennen in der Harnröhre muss Sie zum Arzt jagen. Bei ersten Anzeichen einer Harnwegsinfektion können Hausmittel oft helfen, das Schlimmste zu verhindern. Auf jeden Fall zum Arzt sollten Sie mit einer Blasenentzündung, wenn

  • Sie ein Mann sind: Bei Männern sind Harnwegsentzündungen selten. Wenn Sie dennoch auftreten, sollte unbedingt die Ursache geklärt werden.
  • Sie Schwanger oder zuckerkrank sind beziehungsweise Medikamente einnehmen, die das Immunsystem schwächen

  • ein Kind betroffen ist
  • die Krankheitszeichen nach drei Tagen nicht verschwunden sind
  • Fieber auftritt: Das kann ein Zeichen dafür sein, dass die Infektion aufgestiegen ist und nun auch die Nieren betrifft
  • Sie immer wieder unter Blasenentzündungen leiden



Bildnachweis: Banana Stock/RYF
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Pflanzliche Hilfe

Mit Cranberrys und Co. gegen Blasenentzündung

Bei den ersten Anzeichen eingenommen, helfen Heilpflanzen bei Harnwegsinfekten »

echte Goldrute/ Riesengoldrute

Die Goldrute ist Bestandteil vieler Nieren- und Blasentees »

Bärentraube (Arctostaphylus uva-ursi)

Die Bärentraube kommt bei den ersten Anzeichen einer Blasenentzündung zum Einsatz »

www.apotheken-umschau.de; aktualisiert am 25.11.2014,
Bildnachweis: Banana Stock/RYF

Arzt bewerten und so 1 Euro spenden

Helfen Sie anderen, einen guten Arzt zu finden. Für jede Arztbewertung spendet die Weisse Liste 1 Euro an die Stiftung "Humor hilft heilen" »

Jetzt mitmachen »

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Gut zu wissen ...

Blasenentzündung: Was tun?

Wie Sie der schmerzhaften Infektion vorbeugen und sie behandeln »

Typische Schwimmbad-Krankheiten

Rote Augen, verscholssene Ohren, Infektionen: Wie Sie vorbeugen, was hilft »

Urin-Veränderungen

Verfärbungen, Gestank, Flöckchen im Harn: Wann Sie aufpassen sollten »

Blasenentzündung? Das hilft!

Vor allem Frauen kennen das Problem Blasenentzündung. Was Sie dagegen tun können »

Häufige Symptome bei Blasenentzündung

Brennen beim Wasserlassen

Die häufigste Ursache: eine Infektion im Bereich der Harnwege »

Unterleibsschmerzen

Schmerzen im Unterleib oder Unterbauch können vielfältige Ursachen haben »

Blut im Urin

Ist der Harn rötlich verfärbt, heißt es aufgepasst. Bei Blut im Urin ist der Arzt gefragt »

Der große Körpercheck

Testen Sie sich online

Überprüfen Sie Ihren Körper interaktiv in Sachen Gesundheit »

Vorsorge-Rechner

Welche Vorsorgeuntersuchung steht Ihnen zu? Unser Online-Rechner sagt es Ihnen »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages