Gerstenkorn: Ursachen und Risikofaktoren

Auslöser eines Gerstenkorns sind Bakterien. Das äußere und das innere Gerstenkorn haben einen unterschiedlichen Krankheitsverlauf
aktualisiert am 01.04.2015

Spielen Kinder im Freien, machen sie sich schnell dreckig. Berühren sie dann mit den Fingern die Augen, können Keime dorthin gelangen

Panthermedia/Martin Kosa

Bei einem äußeren Gerstenkorn (Hordeolum externum) entzünden sich entweder die Zeis- oder die Moll-Drüsen an der Außenseite des Lides. Sind die tiefer im Lid gelegenen Meibom-Drüsen betroffen, handelt es sich um ein inneres Gerstenkorn (Hordeolum internum).

Schuld an der Entzündung sind in beiden Fällen Bakterien, in der Regel Hautkeime wie Staphylokokken, seltener Streptokokken. Generell können Lidrandentzündungen oder Verunreinigungen ein Gerstenkorn verursachen, da beide die Besiedelung der Liddrüsen mit Hautkeimen hervorrufen können.

Gerstenkörner treten häufiger bei Kindern als bei Erwachsenen auf. Eltern sollten vor allem darauf achten, dass ihre Kinder möglichst saubere Hände haben. Dies gilt besonders, wenn der Nachwuchs draußen "im Schmutz" spielt und sich danach mit den Fingern ins Auge greift. Ist ein Kind an einem Gerstenkorn erkrankt, gelten besondere Hygienemaßnahmen: Häufiges Händewaschen aller Familienangehörigen und strikt getrennte Handtücher sind dabei das Mindeste.

Allgemein erhöht ein schwaches Immunsystem die Wahrscheinlichkeit einer bakteriellen Infektion. So kann beispielsweise Diabetes mellitus ("Zuckerkrankheit") ein Gerstenkorn begünstigen. Wer häufiger unter einem Gerstenkorn leidet oder mehrere gleichzeitig entwickelt, sollte auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.


  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Newsletter abonnieren

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren  »

Das Augen-Spezial

Frau mit blauen Augen

Augen – stets gute Sicht

Das Sehvermögen ist vielleicht unser wichtigster Sinn. Doch es lässt im Alter oft nach. Zudem können es verschiedene Augenkrankheiten bedrohen. So steuern Sie gegen »

© Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG

Weitere Online-Angebote des Wort & Bild Verlages